Die Großstadt-Mission

"Gemeinsam Leben gestalten" – Das ist unser Auftrag.
Die Großstadt-Mission ist ein bedeutender Träger der Hamburger Jugendhilfe. Auch die Eingliederungshilfe ist ein wesentlicher Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit.

Seit 1920 finden Menschen bei uns Beratung, Unterstützung und ein neues Zuhause. Als sozial-diakonischer Träger engagieren wir uns mit Fachkompetenz und Nächstenliebe für die schwächsten Glieder unserer Gesellschaft.

"Biographisch belastet, gefährdet und traumatisiert" sind viele Kinder und Jugendliche, die von der Großstadt-Mission betreut, begleitet und gefördert werden. Hilfe und Unterstützung brauchen auch Menschen mit Behinderungen, für die wir als freier Träger ebenfalls tätig sind.

Weiterlesen …

Sommerfest der Großstadt-Mission

GM aktuell 3/2018

In diesem Jahr feiert die Großstadt-Mission ihr Sommerfest unter dem Motto "Mach doch mit!" mit einem bunten Bühnen-Programm und viel Action für Kinder.
Am Sonntag, den 25. August, geht es ab 14 Uhr los auf dem Gelände Dahl 46-60 in Prisdorf. Wir freuen uns auf ein schönes Fest - kommen Sie vorbei und feiern Sie mit!

Commerical Bank Run 2019

GM aktuell 3/2018

Bei viel Sonne und einer traumhaften Kulisse gingen beim Commercial Bank Run in der Hafencity über 18.000 Läufer auf die 4 km lange Laufstrecke. Es wurde für einen guten Zweck gelaufen. Der stolze Erlös: 134.000 Euro für „Kinder helfen Kindern“ vom Hamburger Abendblatt. Gut 60 Betreute und Mitarbeiter der Großstadt-Mission gingen gemeinsame mit einem Team der Diakonie an den Start. Alle waren sich einig: Ein tolles Gemeinschaftserlebnis! Wir sind im nächsten Jahr wieder dabei!

Wohnprojekt Elmshorner Straße 123

Im kommenden Jahr sollen 17 Menschen mit einer Behinderung in Pinneberg in der Elmshorner Straße 123 ihr neues Zuhause finden. Kürzlich konnte die Grundsteinlegung vorgenommen werden.

Weiterlesen …

Immer eine Lösung parat?

GM aktuell 1/2019

GM aktuell erzählt, wie unsere Pädagogen ambulant Familien begleiten
Haben unsere Pädagogen immer eine Lösung parat? Nein! Sie begleiten hilfebedürftige Menschen und gehen mit ihnen auch die ganz kleinen Schritte. Die neue Ausgabe von GM aktuell gibt bewegende Einblicke in die Ambulanten Hilfen der Großstadt-Mission. Das Magazin erzählt, wie Lulu zusammen mit Pädagogin Sandra ihren Weg findet, wie das Angebot "Rat und Tat" das Leben von Frauen in Lurup verändert und wie Familiengeschichten eine neue Wendung nehmen. Die 16 Magazin-Seiten können Sie sich hier runterladen.

Spendenprojekte 2019: Spenden Sie wirksame Hilfe!

Hilfe, die viel bewegt: Spendenprojekte 2019

Unterstützen Sie Kinder und Familien in Armut
Mit den fünf Spendenprojekten der Großstadt-Mission können Sie Kindern, Jugendlichen, Familien und Menschen mit Behinderungen im Jahr 2019 wirksam helfen: Unterstützen Sie zum Beispiel das Projekt "Traumatherapie", das traumatisierten Kindern und Jugendlichen Therapien ermöglicht, die sie wieder Vertrauen ins Leben fassen lassen. Oder spenden Sie für das Projekt "Kinder in Not", damit wir Kindern und Familien in Armut unter die Arme greifen können. Oder schenken Sie Menschen mit Behinderungen eine aktive Freizeitgestaltung mit dem Spendenprojekt "Freizeitclub".

Alle fünf Spendenprojekte stellen wir Ihnen hier auf unserer Internetseite vor. Oder in unserem aktuellen Magazin. Herzlichen Dank für Ihr Interesse und Ihre Unterstützung! Wir gehen mit jeder Spende sorgsam um.

Mein Tag – Video über Jan Frankenfeld

Eine Schicht mit Dorothee Kahm

Was gehört zum pädagogischen Alltag einer Bereichsleiterin bei der Großstadt-Mission? Erleben Sie Dorothee Kahm bei ihrer Arbeit…