Heilsame Berührungen

spendenprojekt_traumatherapie

Ermöglichen Sie Traumatherapien für Kinder und Jugendliche
"Mich kann kein Erwachsener aushalten", sagt Martin über sich selbst. Martin fällt auf und aus dem System. Er hat große Probleme, am Leben in der Gesellschaft und in der Schule teilzunehmen. Er kann keine gesunden Bindungen zu Menschen aufbauen. Er hat in seiner Kindheit völlig schutzlos Situationen erlebt, die seine Seele überfordert und verletzt haben. Die frühe Erfahrung von Gewalt hat tiefe Spuren hinterlassen. Es fehlt ihm an Vertrauen. Martin ist schwer traumatisiert.

Kindern mit traumatischen Erfahrungen bieten wir in der Großstadt-Mission einen „sicheren Ort“. Einen ersten Zugang finden wir zu ihnen mit behutsamen traumapädagogischen Angeboten: Dazu gehören die Musik- und Kunsttherapie, die Reittherapie und die Körpertherapeutische Traumatherapie.

Unsere Pädagogen erleben, wie heilsam die Körpertherapeutische Arbeit für die Kinder ist. Berührung, Musik, Kunst und der Kontakt mit für die Therapie ausgebildeten Tieren helfen ihnen, wieder Vertrauen ins Leben zu fassen.

Diese wertvollen Heilungsansätze werden in der Regel leider nicht vom Jugendamt oder den Krankenkassen finanziert. Deshalb brauchen wir Ihre Unterstützung.

Mit Ihrer Spende ermöglichen Sie Traumatherapien für die von uns betreuten Kinder. Damit sie wieder befreit lachen, spielen und leben können.

Stichwort: Traumatherapie

Zur Online-Spende

 

Zurück