Soziale Kompetenz in kleinen Schritten

h

Ein anspruchsvolles Trainingsprogramm für Jugendliche
Wer auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz ist, braucht mehr als nur ein gutes Zeugnis. Die „Soziale Kompetenz“ ist mittlerweile zu einer wichtigen Schlüsselqualifikation geworden. Denn im Beruf und fast überall im gesellschaftlichen Leben kommt es darauf an, in guter und konstruktiver Weise mit anderen Menschen zusammen arbeiten und kommunizieren zu können.

Unsere Jugendlichen haben in der Regel kaum gute Vorbilder erlebt und sind wenig im Bereich der „gepflegten Kommunikation“ gefördert worden. Durch unsere Projektarbeit „Soziale Kompetenz trainieren“ (So-Ko-Training) bieten wir 15- bis 18-jährigen Jugendlichen die Chance, an ihrer Persönlichkeit zu arbeiten. Durch praktische Übungen in der Gruppe und in Einzelgesprächen durchlaufen die Teilnehmer(innen) ein intensives Trainingsprogramm. Das Ziel: gewaltfreies Verhalten, Konfliktfähigkeit und das Einhalten von Verhaltensregeln in kleinen Schritten einzuüben.

Zurück