Jugendwohnung

Ein sanfter Schritt ins eigenständige Leben

Lernen, auf eigenen Füßen zu stehen
Unsere Jugendwohnungen bieten – genau wie unsere Apartments – jungen Menschen einen geschützten Rahmen, eigenverantwortiches Leben einzuüben. Zusammen fällt das manchen Jugendlichen leichter als alleine.

Deshalb können sie zu zweit, ähnlich wie in einer Wohngemeinschaft, ihren Alltag gestalten. Jeder Jugendliche hat ein eigenes Zimmer. Bad und Küche teilen sie sich.

Die Jugendwohnungen sind an die Arbeit einer Wohngruppe angeschlossen. Die Pädagog(inn)en treffen sich regelmäßig mit den Jugendlichen und reflektieren mit ihnen, inwieweit das selbstständige Leben gelingt. Nächste Schritte und Ziele beschließen sie gemeinsam.

Wir stärken dabei ihr Selbstbewusstsein und trainieren weiterhin alltägliche Fertigkeiten, damit sie in absehbarer Zeit in eigene Wohnungen ziehen können.

Zurück