Traumahilfe für Kinder und Jugendliche

h

Spenden Sie Kindern einen sicheren Ort
Jeder Mensch kann plötzlich in eine Situation geraten, die ihn überfordert und ohnmächtig macht. Das Leben bleibt stehen, nichts scheint mehr zu gehen. Diese Erfahrung machen leider auch Kinder und Jugendliche. Kinder sind im besonderen Maße verletzlich und brauchen Schutz. Dennoch sind gerade Kinder häufig hilflose Opfer von Gewalt. Sie erleben Schlimmes, was ihnen ihre Unbekümmertheit nimmt: Der Verlust eines vertrauten Menschen, Gewalterfahrungen jeder Art bis hin zu sexuellem Missbrauch wirken häufig traumatisierend.

Diese Erfahrungen im Leben von Kindern und Jugendlichen führen zu einer dauerhaften Erschütterung ihrer Wahrnehmung. Die Welt wird zu einem bedrohlichen Ort, der sie unvermittelt an ihre traumatischen Erlebnisse erinnert.

Sina wuchs bei ihren suchtkranken Eltern auf. Die Mutter verließ die Familie früh und hat den Kontakt zu ihr abgebrochen. In Sinas bisherigem Leben wurde keine Rücksicht auf ihre kindliche Seele und Bedürfnisse genommen. Sina war in ihrer Familie schutzlos Situationen ausgesetzt. Heute fühlt sich Sina in alltäglichen Situationen bedroht und zeigt ihre Angst in Form von unvermittelten Wutausbrüchen.

Sina braucht einen sicheren Ort, um Vertrauen, Beziehung und Selbstachtung wieder zu erlangen. Einen Lebensort mit verlässlichen, starken und emotional versorgenden Bezugspersonen. Außerdem braucht Sina erfahrene Fachleute, die mit ihren Eltern arbeiten und diese beraten. So kann in ihrem Leben Verstehen und Ordnung möglich werden.

Was Sie mit Ihrer Spende konkret unterstützen:

  • Traumatherapeutische Qualifizierung von Mitarbeitern
  • Zusätzliche therapeutische Hilfe für Kinder und Jugendliche
  • Kreative Angebote, die Kindern helfen, ihren Schmerz zu vergessen

Unterstützen Sie uns in unserer Arbeit für traumatisierte Kinder und Jugendliche. Sie schenken ihnen eine neue Lebensperspektive.

Stichwort: Traumahilfe

Zur Online-Spende

 

Zurück